Gesetzliche Vorsorgeuntersuchungen und Screening-Verfahren


Wir beraten Sie gerne über die Möglichkeit und Notwendigkeit der einzelnen Untersuchungen.

-Gesundheitsvorsorgeuntersuchungen-Check up (ab dem 35. Lebensjahr, alle zwei Jahre)

-Krebsvorsorgeuntersuchungen bei Männern (ab dem 45. Lebensjahr, jährlich)

-Hautscreening (ab dem 35. Lebensjahr, alle zwei Jahre)

-Darmkrebsvorsorge (ab dem 50. Lebensjahr ist ein Test auf verstecktes Blut im Stuhl bei uns möglich, eine Darmspiegelung im Rahmen der Vorsorge ist ab dem 55 Lebensjahr alle zehn Jahre vorgesehen)

-Kindervorsorgeuntersuchungen

-Jugendarbeitsschutzuntersuchungen